9.005 Kinder in Kiel

… unter 15 Jahren leben in Armut! Lassen Sie uns gemeinschafftlich gegen Kinderarmut kämpfen!

Kind mit Hartz 4 T-Shirt vor Mauer

Entstehung

Als 2005 die Zahlen vorlagen, dass in Kiel durchschnittlich jedes dritte Kind unter 15 Jahren in Armut lebt war klar, dass dringend gemeinsame Lösungsansätze zur Bekämpfung und Milderung von Armut entwickelt werden mussten. In den folgenden Jahren fanden fünf Armutskonferenzen statt, die die Grundlage für die Gründung des Kieler Netzwerkes gegen Kinderarmut bildeten.

Bei den Kieler Armutskonferenzen wurde vorgemacht, womit viele andere Städte noch hadern: Ein echter runder Tisch der infrage kommenden Experten, die gemeinsam aktiv auf lokaler Ebene die Folgen von Kinderarmut bekämpfen wollen.

Hier die Ergebnissprotokolle der fünf Konferenzen:

1. Kieler Armutskonferenz 27.10.2005

2. Kieler Armtuskonferenz 19.05.2006

3. Kieler Armutskonferenz 06.11.2006

4. Kieler Kinderarmutskonferenz 10.07.2007

5. Kieler Kinderarmutskonferenz 07.10.2008

Das Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut will das Thema Kinderarmut als fachpolitisches und gesellschaftliches Thema etablieren und reflektieren.